Home  Suche
Dein Account Gäste Buch
DownLoads Web Links
Gallery Topics
Forum Kontakt
image
Hallo Gast  [ Mitglied werden | Anmelden ]
image
imageimageimageimage
image image
Sturmtiger.com international
image image
Navigation
image image
Login






image image
Wir suchen Dich
Wir suchen Dich
image image
Spread our QR
http://www.sturmtiger.com/
image image
Sturmtiger RSS Feeds
image image
Wir führen diese Farben
image image
Wir sind Mitglied bei
image image
Besucher Statistik
Pageviews seit Januar 2003:
98205588
Heute:
2567
Gestern:
11219

Beste Uhrzeit: 22:00
Schwächste Uhrzeit: 4:00
Bester Tag: Sonntag's
Schwächster Tag: Montag's
  Mitglieder:
  Heute:  0
  Gestern:  N/A
  Gesamt:  501
image image
Armorama.com News
Tamiya: Cromwell Mk IV
Zvezda: KamAZ-5350 "Mustang"
Italeri: Upgraded M4A1 Sherman
Dragon: Jagdpanzer IV L/70(V) (2 in 1)
Dragon: Sd.Kfz.7 8(t) Halftrack + 88mm FlaK 36/37
Hobbyworld: Issue #218
Dragon: M60 AVLB
Kinetic: M3A3 Bradley CFV
Pen & Sword: Yorks Military History
Pen & Sword: T-34
image image
Wichtiger Hinweis



Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeglichem rechten Gedankengut.


Die hier abgebildeten Modelle und Fahrzeuge dienen nicht der Verherrlichung des 2. Weltkrieges, des 3. Reiches oder dessen Organisationen.

Bei der Einsendung von Fotos bitten wir darum, verfassungswidrige Abzeichen gemäß §86 StGB unkenntlich zu machen!

image image
Ältere News
ältere Beiträge

ESCI - SDKFZ 10/4

Der Bausatz ist auf 5 Spritzgußrahmen verteilt. Alle Scheibenteile liegen doppelt bei und sind gut gegossen. Wirklich miserabel gegossen sind alle Karosserieteile. Manchmal müssen ganze Platten von Überhängen abgefräst werden.

Das Laufwerk ist nach der Anleitung nicht beweglich baubar. Es ist völlig instabil und sollte daher fixiert werden. Einige Teile der Pritsche müssen selbst zugeschnitten werden da sie von einem anderen Bausatz stammen. Die Gitter der Pritsche liegen bei.

Die Ketten von meinem Bausatz waren zu klein ! Gott sei dank waren sie doppelt vorhanden, so das ich einzelne Kettenglieder zur Verlängerung einarbeiten konnte.

Die Figuren sind detailiert aber zu groß (eher 1/32) und mit Zubehör. Insgesammt ist der ganze Bausatz aus schlechtem Material.

Fazit:

Nur für Profis geeignet ! Alle Teile müssen mit dem Dremel nachgearbeitet werden. Schlechte Passgenauigkeit. Nicht nach Anleitung baubar. Letztlich habe ich aber trotz aller Widrigkeiten ein schönes Modell erhalten. Die miserable Qualität gibt aber heftige Abzüge !

Daher nur 2 von 5 Sternen.




Hinzugefügt:  Dienstag, 10. Juni 2003
von:  Oliver Bethke
Wertungen:
Hits: 3877
Sprache: deu
 Imageimage imageimage


rss_news  rss_forum

      Copyright © 2002- 2018 Sturmtiger.com

   Impressum/Kontakt   |  Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis