Home  Suche
Dein Account Gäste Buch
DownLoads Web Links
Gallery Topics
Forum Kontakt
image
Hallo Gast  [ Mitglied werden | Anmelden ]
image
imageimageimageimage
image image
Sturmtiger.com international
image image
Navigation
image image
Login






image image
Wir suchen Dich
Wir suchen Dich
image image
Spread our QR
http://www.sturmtiger.com/
image image
Sturmtiger RSS Feeds
image image
Wir führen diese Farben
image image
Wir sind Mitglied bei
image image
Besucher Statistik
Pageviews seit Januar 2003:
97307350
Heute:
984
Gestern:
9826

Beste Uhrzeit: 22:00
Schwächste Uhrzeit: 4:00
Bester Tag: Sonntag's
Schwächster Tag: Montag's
  Mitglieder:
  Heute:  0
  Gestern:  N/A
  Gesamt:  501
image image
Armorama.com News
Tamiya: M10 IIC Achilles
SP Designs: Buk-M1 and 2S3 Wheel Sets
ModellTrans: Braille Diorama Bases
ModellTrans: Basurmanin Conversion and C7P Trailer
MR Modellbau: M113 External Fuel Tanks
MR Modellbau: Tiger IIB “Kastenturm”
Cix: Indian Board Track Racer
SABOT: M1296 Stryker Dragoon
AFV Modeller: Issue 106
MetDetails: US Universal Trailer and Tent Sets
image image
Wichtiger Hinweis



Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeglichem rechten Gedankengut.


Die hier abgebildeten Modelle und Fahrzeuge dienen nicht der Verherrlichung des 2. Weltkrieges, des 3. Reiches oder dessen Organisationen.

Bei der Einsendung von Fotos bitten wir darum, verfassungswidrige Abzeichen gemäß §86 StGB unkenntlich zu machen!

image image
Ältere News
ältere Beiträge

Tamiya - Marder II

Der Bausatz ist auf 3 Spritzgußrahmen verteilt. Die Qualität des Kunstoffes ist Tamiya gewohnt gut. Die Passgenauigkeit ist gut.

Schwierigkeiten gab es mit der Kanone und deren Drehkranz. Mein Bausatz hatte zwei verbogene Seitenteile, ich musste diese erhitzen und grade "formen". Ist mir auch gelungen.

Der Detailgrad der Kanone ist für ein Modell ohne Ätzteile wirklich gut. Die zwei Figuren sind von guter Qualität, gehören aber nicht zum Besten was Tamiya zu bieten hat.

Die Venylketten sind mässig detailiert aber gut zu verarbeiten. Das Laufwerk lässt sich mühelos beweglich bauen.

Abgerundet wird der Bausatz von einigem Zubehör wie Transportkisten und einem guten Decalsatz.

Ein wenig vermisse ich die Inneneinrichtung. Diese muss man sich extra besorgen und fehlt somit gänzlich. Das ist beim Preis von unter 17¤ für den Bausatz aber zu verkraften.


Hinzugefügt:  Dienstag, 10. Juni 2003
von:  Oliver Bethke
Wertungen:
Hits: 4624
Sprache: deu
 Imageimage imageimage


rss_news  rss_forum

      Copyright © 2002- 2018 Sturmtiger.com

   Impressum/Kontakt   |  Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis